• Verein

    REWE – Wir sammeln wieder

    Nachdem die Aktion „REWE – Scheine für Vereine“ im letzten Jahr bei weit über 1000 registrierten Vereinen große Beliebtheit erlangen hat läuft seit dem 02. November 2020 die Neuauflage. Neben dem erneuten Dank für die Mühen und den großen Erfolg aus dem letzten Jahr möchten wir vom Vorstand auch in diesem Jahr wieder zum Mitmachen aufrufen. Die gesammelten Scheine können entweder selbst „eingescant“ werden oder einfach wie im letzten Jahr bei Familie Jörg Liesenfeld (von der Leyenstraße) oder Familie Jörg Schrörs (Andernacherstraße) abgegeben werden. Von den im letzten Jahr auf den SCC Saffig registrierten knapp 5.000 Vereinsscheinen konnten Trainingsmaterialien und…

  • Jugend

    Zwischenbilanz bei der Jugend

    Vier Mannschaften mit Beteiligung des SCC Saffig hatten im August den Startschuss in die Spielrunde 2020/2021. Dabei waren die eigenständige F-Jugend, die D- und C-Jugend der JSG Pellenz und eine B-Jugendmannschaft aus Akteuren des FC Plaidt und der Concordia. Die aktuelle Zwischenbilanz kann sich sehen lassen. Bei der F-Jugend kommt es nicht auf Ergebnisse und Tabellen an. Hier sollten die Grundkenntnisse des Fußballs vermittelt werden. Dies ist dem Trainerteam Patschula/Nachtsheim/Becker in vielen Trainingseinheiten gelungen. Die Mädchen und Jungs haben in den zahlreichen Spielen erkennen lassen, dass sie unbedingtdazugelernt haben. Die D2 der JSG Pellenz hat nur Spieler des SCC Saffig…

  • Verein

    Fußballverband Rheinland – Kein Pflichtspielbetrieb mehr in 2020

    Das Präsidium des Fußballverbandes Rheinland hat beschlossen, den derzeit ausgesetzten Pflichtspielbetrieb erst im Jahr 2021 fortzuführen. Dies vor dem Hintergrund, dass eine Aufnahme des Trainingsbetriebes nach aktuellem Stand frühestens ab dem 01. Dezember 2020 erfolgen kann – alle Spieler sind zu diesem Zeitpunkt allerdings mindestens vier Wochen ohne Mannschaftstraining. Den Vereinen wurde bei der Bekanntmachung der Unterbrechung des Spielbetriebs am 27. Oktober 2020 eine Vorbereitungszeit von mindestens zwei Wochen zugesagt, sodass der Spielbetrieb frühestens in der Woche vom 14. bis 20. Dezember wiederaufgenommen werden könnte. Ein Re-Start zu diesem Zeitpunkt wäre wegen der gleich danach beginnenden Winterpause und der bevorstehenden…

  • Verein

    „Lockdown light“ bedeutet Pause auf allen Ebenen des Sports

    Der Fußballverband Rheinland hat aufgrund der aktuellen Entwicklung der COVID-19-Pandemie nach intensiven Überlegungen entschieden, den kompletten Pflichtspielbetrieb ab Donnerstag, 29. Oktober, zu unterbrechen. Dies betrifft sämtliche Spielklassen und Wettbewerbe der Herren, Damen und der Jugend auf Sportplätzen im Freien sowie sämtliche Wettbewerbe in der Halle und gilt bis auf Weiteres. Eine eventuelle Fortsetzung des Spielbetriebs wird mit mindestens zwei Wochen Vorlauf angekündigt – im Vordergrund steht dabei immer eine enge Orientierung an der jeweiligen behördlichen Verfügungslage. Der Fußballverband Rheinland verweist bezüglich Test- bzw. Freundschaftsspielen und des Trainingsbetriebes auch auf die jeweils gültige behördliche Verfügungslage. Zum Hintergrund der Entscheidung: Obwohl auf den Fußballplätzen an…

  • 1. Mannschaft

    Niederlage gegen den Ahrweiler BC II

    Teil 1 geht verloren!🔵⚪___________________________Am 5.Spieltag der Kreisliga A kam der Ahrweiler BC II vor 70 Zuschauern ins Burbachstadion zum SCC. Der ABC kam mit erfolgreichen Ergebnissen nach Saffig und rechnete sich die volle Beute aus. Der SCC wollte an die letzten Spiele anknüpfen und erneut punkten. Die ersten Minuten waren sehr chancenarm auf beiden Seiten. Die erste größere Chance war bereits im Kasten des SCC. Ohne Chance für Concordia-Keeper Traupe schon Tim Linden den Ball stark an ihm vorbei (21.). Bis zur Halbzeit war es ein schnelles Spiel, welches allerdings ziemlich ohne große Ereignisse verlief. In Hälfte 2 kam das…