• 1. Mannschaft

    Die Neuzugänge der 1. Mannschaft

    Die 1. Mannschaft geht mit einem 26-Mann-Kader in die neue Saison. Grund für diesen Zuwachs sind sieben Neuzugänge, von denen sechs 21 Jahre und jünger alt sind und somit auch für eine deutliche Verjüngung des Durchschnittalters sorgen. Damit konnten die 4 Abgänge nicht nur kompensiert, sondern der Kader in der Breite deutlich verstärkt werden. Wichtig wird es sein, die Neuzugänge schnell zu integrieren, damit die Abgänge der Stammspieler Max Kossmann, Thorsten + Tobias Schmitz, sowie Emanuel Thiessen auch qualitativ wieder ausgeglichen werden. Hier die Vorstellung der Neuzugänge der 1. Mannschaft:

  • Fußball,  Jugend

    Aufteilung der Jugend in kommender Saison

    Die Kinder und Jugendliche vom SCC Saffig sind in der kommenden Saison über 5 Mannschaften verteilt. Wie schon berichtet, geht man dabei verschiedene organisatorische Wege. Überwiegend wird dabei in Saffig trainiert und gespielt. Wann letztendlich die Saison beginnt ist noch nicht bekannt. Ein entsprechender Rahmenspielplan wird wohl erst erstellt werden, wenn die Politik grünes Licht für einen Spielbetrieb gibt. Deshalb gibt es in den nächsten Wochen einen verhaltenen Trainingsstart. Hinweise hierzu werden über die üblichen Kommunikationswege mitgeteilt.Folgende Einzelheiten zu den einzelnen Jugendmannschaften sind aber schon bekannt: Bambinis SCC Saffig: Trainer Hans-Werner ZschiescheTrainingsort: Saffig Sportplatz und “Von-der-Leyen-Halle“Trainingstermin: Freitag um 16 Uhr…

  • Jugend

    Viel Neues bringt die Saison 2020/2021

    Über die jetzt abgelaufene wohl einmalige Saison wurde schon viel diskutiert. Deshalb macht es Sinn, den Fokus bei der Fußballjugend auf die neue Spielzeit 2020/2021 zu richten. Die Verantwortlichen aus Saffig, Kruft, Kretz und Plaidt haben sich deshalb schon vor Wochen über das Konzept für die zukünftigen Monate geeinigt. Wobei natürlich noch niemand im Bereich des Fußballverbandes heute sagen kann, wann ein Spielbetrieb in der Coronazeit wieder möglich ist.  Unabhängig von dieser Unsicherheit mussten die Mannschaften bis zum letzten Wochenende gemeldet werden. Dabei gibt es gegenüber dem letzten Jahr zahlreiche Veränderungen. So wird die DJK Kruft/Kretz im Bereich Bambinis bis…

  • Der Fußballverband Rheinland hat die Saison 2019/20 abgebrochen
    Fußball

    Beirat des FVR hat entschieden: Saison 2019/20 wird abgebrochen

    Am heutigen Samstag hat der Beirat des Fußballverbandes Rheinland auf Antrag des FVR-Präsidiums sich einstimmig und ohne Enthaltung für einen Abbruch der Saison 2019/20 mit den jeweils am 13. März 2020 geltenden Tabellenständen ausgesprochen. Die Entscheidung deckt sich mit dem Meinungsbild, das der FVR vor drei Wochen bei seinen Vereinen eingeholt hatte und im Rahmen dessen 83,5 Prozent der teilnehmenden Vereine für einen Abbruch der Saison votierten. Sie gilt sowohl für die Senioren und Frauen als auch für die Juniorinnen und Junioren. Für den Aufstieg gelt folgende Regelung: Aufsteiger ist der jeweilige Tabellenerste.Bei unterschiedlicher Anzahl von Spielen des Tabellenersten und…

  • Der Fußballverband Rheinland hat die Saison 2019/20 abgebrochen
    Fußball

    Mehr als 83 Prozent der FVR-Vereine stimmen für einen Saisonabbruch

    Abbruch oder Fortsetzung der Saison 2019/20: Zu dieser Frage wird der Fußballverband Rheinland demnächst eine Entscheidung herbeiführen. Im Zusammenhang mit diesem wichtigen Schritt hat der FVR seine Vereine befragt und vom 23.-27. April per Online-Umfrage ein breites Meinungsbild eingeholt. Und das stellt sich wie folgt dar:* 83,5 Prozent der teilnehmenden Vereine votierten für einen Abbruch der Saison* 16,5 Prozent für eine Fortführung. Insgesamt 614 der aktiv am Spielbetrieb teilnehmenden Vereine haben sich an der Umfrage beteiligt, jeder Verein hatte eine Stimme. Damit lag die Beteiligung bei 67,7 Prozent. „Nach mehrfachem Austausch mit vielen Vereinen, auch im Rahmen unserer Online-Dialoge, haben…