Fotos:
WM-Fieber in der Dorfschänke - zu den Fotos
Straßenturnier 2006 - zu den Fotos
Spielfest an der Begegnungsstätte - zu den Fotos

Kontakte:
Bauer, Klaus - 1. Vorsitzender
Hirsch, Klaus - Öffentlichkeitsarbeit
Liesenfeld, Jörg -
Schrörs, Jörg - 2. Geschäftsführer

Aktuelles

- die letzten 3 Einträge -


erstellt am : 25.05.2006 um : 10:38 Uhr von : Klaus Bauer
Kühlwagen auf Sportplatz aufgebrochen

Leider gibt es auch etwas unerfreuliches vom Straßenturnier zu berichten. In der Nacht zum Vatertag zwischen 1.00 und 3.00 Uhr wurde das Schloß des Kühlwagens aufgebrochen. Gott sei Dank fällt der materielle Schaden nicht so hoch aus, dennoch ist der Verein bemüht die Täter zu finden.
Die Polizei war gegen 3.30 Uhr am Tatort und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Sollte jemand aus der Nachbarschaft etwas bemerkt haben, so bittet der SCC um Mithilfe und um Info an den 1. Vorsitzenden Klaus Bauer unter der Rufnummer 1632.


erstellt am : 07.02.2006 um : 13:37 Uhr von : Andreas May
Der Sportplatz ist heute, 07.02.2006, aufgrund der schlechten Witterung, für den Trainingsbetrieb gesperrt!!!

erstellt am : 06.01.2006 um : 07:55 Uhr von : Klaus Bauer
Die Tischtennisabteilung trifft sich kurzfristig am 16. Januar um 19.30 Uhr in der Trainingshalle. Auslöser sind die Rücktritte des Abteilungsleiters und des Jugendwartes. Der Vorstand des SCC möchte vor der Jahreshauptversammlung eine Klärung herbeiführen.
Eingeladen sind neben den Seniorenspielern auch alle Eltern der am Spielbetrieb teilnehmenden Jugendmannschaften.

ältere Einträge können über das Archiv gesucht werden!

Berichte

- die letzten beiden Einträge -


10.02.2019
Tobias Schmitz
3. SCC Hobbyturnier
In einer Woche Samstag (16.02.2019) ist es soweit, dann findet das bereits 3. SCC Hobbyturnier in der von-der-Leyen Halle in Saffig statt. Die Vorbereitungen sind bereits in vollem Gange und es haben sich acht Hobbymannschaften angemeldet. Der Spielplan wird im Laufe der Woche auf der SCC Facebookseite und auf unserer Homepage www.sccsaffig.de veröffentlicht. Das erste Spiel wird um 13.00 Uhr beginnen. Wir freuen uns über jeden Besucher und aktiven Teilnehmer.

27.01.2019
Klaus Bauer
Jahreshauptversammlung 2019 - Vorstand einstimmig wiedergewählt
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des SC Concordia Saffig stellte sich das bisherige Vorstandsteam zur Wiederwahl und wurde von dem Plenum ohne Gegenstimme für die nächste Amtszeit bestätigt.

Insgesamt 48 Mitglieder waren der Einladung zur Jahreshauptversammlung gefolgt, was gleichzeitig eine neue Rekordbeteiligung bedeutete.

Der 1. Vorsitzende bedankte sich direkt bei der Begrüßung für diese sehr gute Resonanz und das Interesse an der Arbeit des Vorstandes.

Die Berichte der einzelnen Abteilungen hatten durchweg nur positives zu berichten, vor allem bei den Seniorenfußballern zeichnet sich das beste Saisonergebnis seit Jahren ab.
Die 1. Mannschaft des Vereins kann sich berechtigte Hoffnungen auf den Aufstieg in die Kreisliga A machen, denn sie steht mit einem Punkt hinter dem Tabellenführer und hat ein Spiel weniger ausgetragen.
Auch die AH-Mannschaft konnte das Jahr 2018 ohne Niederlage abschließen.

Die Abteilung Fitness/Turnen hat mittlerweile die meisten Mitglieder im Verein und die Fußballer knapp überholt.

Positiv ist auch die Tatsache, dass der SCC sein Schiedsrichtersoll nicht nur erfüllt, sondern mit 3 Schiedsrichtern über dem Soll liegt, was auch vom Fußballverband belohnt wird.

Julian Vogt hatte im Jahr 2018 seine Premiere als Linienrichter in der höchsten Amateurklasse des Rheinlandes. In zwei Spielen unterstützte er renommierte Schiedsrichter.

Beim Kassenbericht konnte Rouven Perling ein deutliches Plus vermelden, das vor allem den beiden Veranstaltungen Straßenturnier und Kirmes zu verdanken ist.
Die Kassenprüfer bestätigten – wie in jedem Jahr – eine vorbildliche Kassenführung.

So konnte im Anschluss der Versammlungsleiter, Ortsbürgermeister Dirk Rohm, die Entlastung des Vorstandes ohne Gegenstimme zur Abstimmung bringen.

Unter dem abschließenden Tagesordnungspunkt „Verschiedenes“ stand das Jubiläumsjahr 2020 im Fokus. Das 100-jährige Jubiläum wird im Rahmen der Kirmes vom 4.-7. September 2020 gefeiert.

Das Programm für diese Veranstaltung ist bereits jetzt in Planung, vor allem die Chronik wird wieder einige Zeit in Anspruch nehmen und der 1. Vorsitzende stellte schon den Anspruch, dass sich an dieser Veranstaltung nicht nur die Seniorenfußballer aktiv beteiligen, sondern diesmal alle Mitglieder ihren Beitrag leisten müssen.

Der Vorstand wird diesbezüglich Anfang nächsten Jahres auf die Mitglieder zugehen.

Bezüglich der Durchführung der Feste legten sich die Mitglieder fest, zukünftig nur noch die Kirmes zu veranstalten und auf das Parkfest zu verzichten.

Weiterhin wurde auch nochmal auf die bereits 2017 beschlossene Beitragserhöhung hingewiesen. Der Sportbund hatte Ende 2016 auf die Erhöhungen zum 01.01.2018 und 01.01.2020 bestanden und der Verein wird diesem auch folgen, um auch in der Zukunft Zuschüsse von den Verbänden zu erhalten.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt ab 01.01.2020 monatlich:
• Kinder, Studenten und Rentner 4,00 €
• Erwachsene 6,00 €

Zum Abschluss der Jahreshauptversammlung überreichten Klaus Bauer und Rouven Perling den Erlös aus der Verlosung beim Neujahrsbrunch an Vorstandsmitglieder des Fördervereins KiTa/Grundschule.

Insgesamt 225,00 € konnten an Sarah Glabach und Simone Schrörs übergeben werden.
ältere Einträge können über das Archiv gesucht werden!

©2004 Andreas Breitbach