Turnen und Fitness

Saison 2014/2015
Auch für die Turngruppe des SCC gab es zu Weihnachten neue Trainingsanzüge

Fotos:
500. Mitglied gefeiert - zu den Fotos
Die Jugend-Turnabteilung beim Stadtlauf in Polch - zu den Fotos
Step-Aerobic-Gruppe seit einem Monat aktiv - zu den Fotos

Trainingszeiten:
Dienstag um 19 Uhr in der Von-der-Leyen Mehrzweckhalle

Kontakte:
Bauer, Klaus - 1. Vorsitzender
Hirsch, Klaus - Öffentlichkeitsarbeit
Ley, Jessica - Kinderturnen
May, Nadine - Kinderturnen
Reuter, Anni - Seniorenturnen
Schrörs, Jörg - 2. Geschäftsführer
Zschiesche, Hans-Werner - Trainer Bambinis

Aktuelles

- die letzten 3 Einträge -


erstellt am : 03.12.2017 um : 18:06 Uhr von : Hans-Werner Zschiesche
Das aktuelle Angebot der Turn- und Fitnessabteilung des SCC Saffig:

KRABBELGRUPPE FÜR KINDER AB 4. LEBENSMONAT
Montags ab 10 Uhr unter Leitung von Simone Schrörs und Sabine Pörsch

ELTERN-KIND-TURNEN FÜR KINDER BIS 3 JAHRE
Donnerstags ab 15 Uhr unter Leitung von Sonja Windheuser-Völlmeke

„Wilde Hüpfer“ Turnguppe für KINDER IM VORSCHULALTER
Montags ab 16 Uhr unter Leitung von Nadine May,
Corinna Fuhrmann und Silke Reifenröther

„Kids for Fun – on the Run“
Turn-und Sportgruppe für KINDER IM GRUNDSCHULALTER
Dienstags ab 16 Uhr unter Leitung von Jessica Ley
und Andrea Molitor

RÜCKENFITNESS
Dienstags ab 18 Uhr unter Leitung von Doris Braun

STEP-AEROBIC
Dienstags ab 19 Uhr unter Leitung von Jessica Ley

DAMENTURNGRUPPE
Donnerstags ab 19 Uhr unter Leitung von Erna Krethen

SENIORENTURNGRUPPE
Montags ab 17 Uhr unter Leitung von Anni Reuter

Die Übungsstunden von allen Gruppen finden in der
"Von-der-Leyen-Halle" statt.


erstellt am : 14.05.2016 um : 08:00 Uhr von : Hans-Werner Zschiesche
Am Montag 23. Mai startet die Krabbelgruppe des SCC Saffig
mit ihren Übungsstunden. Bei der Informationsveranstaltung in
der letzten Woche waren zahlreiche Eltern mit den Kindern
anwesend gewesen. Dabei hat sich herausgestellt, dass
genügend Nachwuchs im Bereich ab 4 Monaten
bis zum Kindergartenalter in Saffig vorhanden ist.
Unter Leitung von Übungsleiterin Sonja Windheuser-Völlmeke
werden die Kinder immer montags von 10-11 Uhr die
"Von-der-Leyen-Halle" beleben.



erstellt am : 28.04.2016 um : 12:38 Uhr von : Hans-Werner Zschiesche
Vor zwei Wochen wurde an dieser Stelle die Information verbreitet,
dass der SCC Saffig eine neue Krabbelgruppe für Kinder ab dem
4. Lebensmonat gründen möchte. Aufgrund dieser Anzeige gab es
zahlreiche Meldungen. Deshalb findet am Mittwoch 11.5. um 17 Uhr
in der "Von-der-Leyen-Halle" ein Informationsveranstaltung hierzu
statt. Hierzu sind Eltern und Kinder herzlich eingeladen.


ältere Einträge können über das Archiv gesucht werden!

Berichte

- die letzten beiden Einträge -


07.11.2017
Klaus Bauer
500. Mitglied kommt aus Eltern-Kind-Krabbel-Gruppe

Seit dem Jahresbeginn hat sich die Mitgliederanzahl des SCC deutlich erhöht, so dass auch die 500.-Grenze überschritten werden konnte.

Hauptverursacher dieses Mitgliederzuwachses ist die Eltern-Kind-Gruppe, die mittlerweile sogar in zwei Einheiten unterteilt werden musste.

Am Montagmorgen wird noch gekrabbelt, während bei der zweiten Gruppe schon „gelaufen“ wird.

Da das 500. Mitglied aus den Reihen dieser Aktiven kommt, hatte der Vorstand des SC Concordia Saffig zu einer kleinen Feierstunde eingeladen.

Auf Grund verschiedener Terminkollisionen fand das gemütliche Beisammensein erst am Samstag, 4. November in der von-der-Leyenhalle statt.

Während es sich die Eltern bei Kaffee und Kuchen gemütlich machten, tummelten sich die jüngsten Mitglieder in der Halle herum.

Hauptinitiatorin der Gruppe ist Sonja Windheuser-Völlmeke, die von Sarah Glabach unterstützt wird.

Der SCC freut sich natürlich über diese hohe Mitgliederzahl, denn sie entspricht fast 25 % der Saffiger Einwohnerzahl und mit der Eltern-Kind-Krabbelgruppe rundet der Verein sein Sportangebot ab.

Im Verein kann sich nun schon mit wenigen Monaten Lebensalter sportlich betätigt werden.


28.09.2017
Hans-Werner Zschiesche
„Kekslauf“ wieder ein Highlight für die Sportjugend des SCC Saffig

Die Kindersportgruppen „Wilde Hüpfer“ und „Kids for Fun“ nahmen auch dieses Jahr wieder beim Polcher Stadtlauf teil. Insgesamt 23 Teilnehmer traten in den Kategorien Bambini-, Schüler- und Jedermannlauf an.
Bei bestem Wetter vertrieb man sich zunächst die Zeit bei dem bunten Rahmenprogramm, um dann gemeinsam mit den Trainerinnen an den Start zu gehen. So hatte alle Eltern Zeit, sich ein gutes Plätzchen zum Anfeuern zu suchen.
Für jeden Läufer gab es im Ziel die wohlverdiente Medaille und natürlich Kekse vom ansässigen Plätzchen-Bäcker.
Alle Läufer schafften es zu sehenswerten Zeiten ins Ziel, worauf nicht nur die Trainerinnen und Kinder selbst stolz waren. Auch die mitgereisten Eltern waren anschließend sehr glücklich über die Leistung der jungen Sportler.
Am Mittwoch, den 27. September werden die Läufer noch einmal gefeiert bei der Saisonstartfeier an der Grillhütte Saffig.

Die Trainer bedanken sich bei allen Läufern und hoffen auf eine rege Teilnahme beim Kekslauf 2018.
ältere Einträge können über das Archiv gesucht werden!

©2004 Andreas Breitbach