2. Mannschaft - Tischtennis

Fotos:
keine Einträge vorhanden!

Trainingszeiten:
Freitags 20.00 Uhr

Kontakte:
Bauer, Klaus - 1. Vorsitzender
Breitbach, Andreas - Mannschaftsführer 1. Mannschaft Tischtennis
Hirsch, Klaus - Öffentlichkeitsarbeit
Klein, Helmut - Abteilungsleiter Tischtennis
Liesenfeld, Jörg -
Schrörs, Jörg - 2. Geschäftsführer

Spieler:
keine Einträge vorhanden!


Aktuelles

- die letzten 3 Einträge -


erstellt am : 09.09.2004 um : 12:02 Uhr von : Andreas Breitbach
Am morgigen Freitag den 10.09.2004, bestreitet die 2. Herrenmannschaft ihr erstet Saisonspiel in der 1.Kreisliga. Spielbegin ist um 20.00 Uhr in Eich.
Treffpunkt: 19.10 Uhr, Dorfplatz!



Berichte

- die letzten beiden Einträge -


11.04.2005
Andreas Breitbach
Klassenerhalt gesichert
Mit einem 9:4 Sieg beim Gastgeber aus Kehrig konnte man sich am vergangenen Freitag den Klassenerhalt in der Kreisliga sichern.
2:1 lag man nach den Doppeln in Führung, doch die ersten Sätze im vorderen Paarkreuz sahen nicht rosig aus. Unkonzentriert wurde ein Punkt nach dem anderen abgegeben. Doch sowohl Frank Bauer und Bernd Liebelt konnten beide Spiele nochmals rumreissen und brachten die Saffiger mit 4:1 in Führung. Im mittleren Paarkreuz waren es dann Tobias Bauer und Andreas Breitbach die ihren Gegner wieder einmal keinerlei Chance liessen und alle 4 Spiele gewannen. Den letzten, zum Sieg fehlenden Punkt, ergatterte sich dann nochmals Bernd Liebelt.
Mit diesem letzten Saisonspiel in einer mehr als zufriedenstellenden Rückrunde wurde der 7. Tabellenplatz und somit auch der Klassenerhalt gesichert.
Ein Dank geht an dieser Stelle an die Schülermannschaft und die Dritte, ohne deren Personalunterstützung wir nicht zu jedem Spiel hätten antreten können.

20.03.2005
Andreas Breitbach
Klassenerhalt so gut wie gesichert
9:6 war der Endstand der gestrigen Partie gegen den TTC Bell. Doch danach sah es zu Beginn nicht aus.
In der Hoffnung mit 3:0 in Führung gehen zu können, pokerte man, und verteilte die Doppel. Doch heraus kam nur ein 1:2 Rückstand. Das Doppel Frank Bauer / Tobias Bauer musste sich im fünften Satz geschlagen geben. Bei Bernd Lieblt und Helmut Klein war es schon im vierten Satz zuende. Lediglich Andreas Breitbach mit Frank Liebelt konnten im vierten Satz das Spiel relativ sicher nach Hause fahren.
Auch die Einzel Partien sahen nicht besser aus. In einem ansehnlichen Spiel fehlten Frank Bauer 2 Punkte zum Gewinn, die einfach nicht gelangen. Anerkennend musste er im fünften Satz den Hut ziehen. Bernd Liebelt zeigt wärend dessen seine alte Spielstärke. 11:0, 11:4 und 11:3. So klar konnten bislang nur wenige Sätze entschieden werden. Kurzzeitig konnte durch Andreas Breitbach, der sehr mit seinem Gegner beschäftigt war, den Ausgleich herstellen. Die Gäste kamen nochmal zurück. Zwei Punkte in Folge gegen Tobias Bauer und Frank Liebelt liessen nochmal Hoffnung aufkommen. Doch diese währte nicht lange. Fünf Punkte in Folge sicherten schonmal das Unendschieden. Helmut Klein, derzeit Top in Form, machte kurzen Prozess. Und auch Frank Bauer liess nichts mehr anbrennen. Das schönste Spiel des Abends lieferte sich Bernd Liebelt. Sehenswertes Abwehr-Tischtennis mit präzisen Kontern findet man selten in diesen Klassen. Hochverdient konnte er auch dieses Spiel für sich gewinnen. Andreas Breitbach und Tobias Bauer durften auch nochmal ran, bevor Helmut Klein, klar unterfordert, den endscheidenden Punkt zum Matchgewinn machte.
Mit diesem Spiel sicherte sich die Zwote den drittletzten Tabellen Platz. Sollte man im nächsten Spiel gewinnen, würde man sogar bis Tabellenplatz 7 aufsteigen. Dem Saisonziel Klassenerhalt sollte somit nichts mehr im Wege stehen!
ältere Einträge können über das Archiv gesucht werden!

©2004 Andreas Breitbach