Newsletter

Hier können Sie sich zum Newsletter des SCC Saffig anmelden.
Sie bekommen dann die aktuellen Berichte automatisch zugesendet.
Ihre Email-Adresse:
Möchten Sie keinen Newsletter mehr erhalten? Folgen Sie diesem Link!

letzter Newsletter von: 1. Mannschaft - Fußball

erstellt am : 21.10.2019
von : Tobias Schmitz
SCC verliert auch in Kempenich
SG Kempenich – SCC 2:0 (1:0)

Am vergangenen Samstag gastierte der SCC bei der SG Kempenich. Ziel war es den Abwärtstrend der letzten Wochen zu stoppen und wieder zu punkten. Dafür standen Trainer Jürgen Kossmann wieder fast alle Stammkräfte zur Verfügung.
Auf sehr schlechtem und schwer zu bespielbarem Geläuf wollte der SCC zu Beginn der Partie sicher stehen. Aber bereits nach einer Viertelstunde konnte der Gastgeber die 1:0 Führung erzielen. Zuerst konnte Sascha Traupe einen Schuss abwehren, aber beim Nachschuss war der SCC Schlussmann dann machtlos (15.). Die Zuschauer bekamen kein schönes Fußballspiel zu sehen, was größtenteils am sehr schlechten Platz lag. In der ersten Halbzeit kam der SCC zu keiner nennenswerten Torchance.
Nach der Pause wurden die Blau-Weißen stärker und konnten Druck auf das gegnerische Gehäuse ausüben. Jedoch fehlte meist die Konsequenz beim letzten Pass oder beim Torschuss. Gegen Ende der Partie wurde der SCC dann öfter ausgekontert und Kempenich konnte so die Entscheidung erzielen (86.).

Trainer Jürgen Kossmann: „Kämpferisch kann ich meiner Mannschaft keinen Vorwurf machen. Wir befinden uns zurzeit in einer schwierigen Phase. Da müssen wir uns jetzt gemeinsam wieder herausarbeiten.“

Für den SCC spielten:
Traupe – Kluck, Schmitz To., Bräuer L., Helf – Salazar, Müller (König), Rissel – Bräuer S. (Weinand), Kossmann, Bourmer;

Am nächsten Samstag trifft der SCC im Burbachstadion auf Spitzenmannschaft SV Oberzissen. Anstoß ist um 17.30 Uhr.


©2004 Andreas Breitbach