1. Mannschaft - Fußball



Saison 2020/2021
hinten von links: Sascha Müller, Lukas Liesenfeld, Hector Salazar, Jan Steffes, Christopher Weinand, Lukas Bräuer, Philipp Bauer, Steven Bräuer, Claudius Helf: Mitte von links: Trainer Jürgen Kossmann, Co-Trainer Stefan Liesenfeld, Fabian Klose, Florian Weissohn, Simon König, Constantin Bourmer, Sven Bliemann, Julian Vogt, Betreuer Jörg Hoffmann, Torwarttrainer Daniel Grandpre; vorne von links: Roman Rissel, Meran Afandi, Philipp Hoos, Björn Gerhard, Sascha Traupe, Yannis Fuchs, Luca Meyer, Christian Kluck, Ahmad Mohammad; Es fehlen: Jan Hillesheim, Niklas Hirsch und Jonas Merkelbach

Fotos:
1. Mannschaft komplett neu ausgestattet - zu den Fotos
Offizielles Mannschaftsfoto Saison 2020/2021 - zu den Fotos
Die Meistermannschaft mit Betreuerstab - zu den Fotos

Trainingszeiten:
Dienstag und Donnerstag 19:00 Uhr

Kontakte:
Bauer, Klaus - 1. Vorsitzender
Hirsch, Klaus - Öffentlichkeitsarbeit
Hoffmann, Jörg -
Kossmann, Jürgen - Trainer 1.Mannschaft
Kossmann, Max - Öffentlichkeitsarbeit 1. Mannschaft
Liesenfeld, Marco - Abteilungsleiter Fußball
Liesenfeld, Jörg -
Schmitz, Tobias - Öffenlichkeitsarbeit 1. Mannschaft
Schrörs, Jörg - 2. Geschäftsführer



Aktuelles

- die letzten 3 Einträge -


erstellt am : 28.09.2020 um : 13:34 Uhr von : Klaus Bauer
BITTE BEACHTEN: Mit der SG Westum wurde das Heimrecht getauscht, da die Sinziger Vorstädter um eine Spielverlegung gebeten hatten.

Dadurch hat die 1. Mannschaft drei Heimspiel in Folge.

Mittwoch, 30.09. um 19.30 Uhr gegen den BC Ahrweiler II

Samstag, 03.10. um 17.30 Uhr gegen die SG Westum

Samstag, 10.10. um 17.30 Uhr gegen die SG Maifeld


erstellt am : 29.01.2018 um : 15:54 Uhr von : Tobias Schmitz
1. Mannschaft beginnt mit Vorbereitung

In der vergangenen Woche startete unsere 1. Mannschaft mit der Rückrundenvorbereitung. SCC Trainer Jürgen Kossmann bittet seine Truppe binnen sechs Wochen zu sieben Testspielen und 17 Übungseinheiten zu einem straffen Programm. Lediglich zum Straßenkarneval genehmigte der Erfolgscoach ein paar freie Trainingstage.

Zu Beginn der Vorbereitung folgten auch gute Nachrichten aus der medizinischen Abteilung. Kapitän Lukas Bräuer (Muskelbündelriss) und Roman Rissel (Schultergelenksprengung) werden mit leichtem physischen Übungen den Trainingstrieb bald wieder aufnehmen.

Unsere Stars zum Anfassen gibt es Dienstag und Donnerstag ab 19 Uhr in der Burbacharena.


erstellt am : 06.05.2017 um : 19:58 Uhr von : Tobias Schmitz
Letztes "Heimspiel"

Am bevorstehenden Sonntag gastiert der SG Baar auf dem Rasenplatz der IGS in Plaidt. SCC Coach Jürgen Kossmann kann beim vorletzten Saisonspiel wieder auf einen breiteren Kader zurück greifen. Mit Niklas Hirsch, Jan Steffes und Marvin Nebgen stehen drei weitere Akteure zur Verfügung.

Anstoß ist um 14.30 Uhr.

ältere Einträge können über das Archiv gesucht werden!

Berichte

- die letzten beiden Einträge -


13.09.2020
Klaus Bauer
Erstes Heimspiel gegen SG99 Andernach II endet 2-2 Unentschieden
Nach der deutlichen 0-5 Niederlage im ersten Saisonspiel in Kottenheim konnte die 1. Mannschaft des SCC im Heimspiel gegen die Rheinlandligareserve der SG99 Andernach Wiedergutmachung betreiben.

Mit einem leistungsgerechten 2-2 Unentschieden trennten sich die beiden Mannschaften in einem sehenswerten und vor allem fairen Spiel.

Während die Gäste aus Andernach in der ersten Halbzeit die überlegene Mannschaft war und zur Pause auch verdient mit 1-0 führte, so war es der SCC, der in der zweiten Halbzeit das Spiel bestimmte.

Der 1-1 Ausgleich durch Torjäger Constantin Bourmer nach guter Vorarbeit von Florian Weissohn war mehr als verdient. Leider musste man nur wenige Minuten später den erneuten Führungstreffer der Andernacher hinnehmen.

Als fast alle Zuschauer mit einer Heimniederlage rechneten schlug Constantin Bourmer nochmal zu und erzielte in der Schlussminute den – trotz des späten Zeitpunktes – verdienten Ausgleich.

Das Trainerteam des SCC war mit der Leistung der 1. Mannschaft sehr zufrieden, auch wenn es nur zu einem Punktgewinn reichte.
Die Mannschaft war bis zur letzten Minute präsent und rehabilitierte sich für die schlechte Leistung zum Saisonauftakt.

In dieser Woche stehen zwei Spiele für den SCC auf dem Programm, bei denen auch der gesamte Kader zum Einsatz kommen wird, um allen Spielern die notwendige Spielpraxis zu geben.

Am Mittwoch, 16. September tritt die 1. Mannschaft um 19.30 Uhr beim SV Oberzissen II in der ersten Runde des Kreispokals an und am Samstag, 19. September empfängt der SCC um 15.00 Uhr die SG Westum/Löhndorf um 15.00 Uhr zu einem Freundschaftsspiel.


31.08.2020
Klaus Bauer
1. Runde Bitburger Rheinlandpokal - 2-5 Niederlage gegen SG Vordereifel
In der ersten Runde des Bitburger Rheinlandpokals kam direkt das Aus für die 1. Mannschaft des SCC.

Mit 2-5 unterlag sie dem Bezirksligisten SG Vordereifel Müllenbach. Die Kombinierten aus Kaisersesch, Laubach, Leienkaul und Müllenbach waren der verdiente Sieger und der Klassenunterschied war bemerkbar.

Zu Beginn sah es nach einer klaren Angelegenheit aus, denn nach 12 Minuten stand es bereits 2-0 für die Gäste.

Eine Schlüsselszene des Spiels könnte die 20. Spielminute gewesen sein, als Fabian Klose eine Unaufmerksamkeit in der Gästeabwehr ausnutzte und knapp 20 Meter vor dem Tor vom oberligaerfahrenen Alexej Eberhardt zu Fall gebracht wurde. Leider zückte der ansonsten gut leitende Schiedsrichter nur die gelbe Karte.

Die Gäste bestraften jeden Stellungsfehler in der Abwehr des SCC und erzielten in der 34. Minute ihren dritten Treffer und die einheimischen Fans vermuteten nun eine Klatsche für die 1. Mannschaft.

Hector Salazar sorgte aber mit einem sehenswerten Schlenzer kurz vor der Pause für den Anschlußtreffer.

Die zweite Halbzeit war dann deutlich ausgeglichener und in der 53. Minute stand die Latte und anschließend der Pfosten dem 2-3 im Wege.

Direkt im Gegenzug verwandelten die Gäste einen Freistoß direkt zum 1-4. Neuzugang Sven Bliemann verkürzte nochmal zum 2-4, aber alle weiteren Angriffsversuche des SCC führten zu keinem Erfolg.

In der 84. Minute fiel der Treffer zum 2-5 Endstand.

Alles in allem ein verdienter Sieg des Bezirksligisten, aber der SCC zeigte eine – vor allem in der 2. Halbzeit - sehr engagierte Vorstellung. Außerdem war es eine deutliche Leistungssteigerung gegenüber den Testspielen.

Am Sonntag, 6. September startet der SCC mit dem Auswärtsspiel in Kottenheim in seine 2. Saison in der Kreisliga A. Anstoß ist um 15.00 Uhr.

Für dieses Spiel stehen dann auch wieder die gestern fehlenden Steven Bräuer, Roman Rissel und Florian Weißsohn zur Verfügung.

Das erste Heimspiel findet dann am Samstag, 12. September um 17.30 Uhr gegen die SG99 Andernach II statt.
ältere Einträge können über das Archiv gesucht werden!

©2004 Andreas Breitbach