Alte Herren - Fußball



Saison 2016/2017
Die "Alte Herren" Mannschaft des SCC Saffig vor ihrem Heimspiel am 28.6.2017.

Spielplan der Saison 2017/2018 als PDF zum Download

Fotos:
AH-Tour 2017 ging nach Bad Münstereifel - zu den Fotos
Pfingsttour der "Alten Herren" nach Limburg - zu den Fotos
Mit dem Fahrrad nach Insul und zurück - zu den Fotos

Trainingszeiten:
Mittwoch, 18:30 Uhr, Sporthalle Saffig


Kontakte:
Bauer, Klaus - 1. Vorsitzender
Busenthür, Kurt - Betreuer Alte Herren
Dörholt, Thorsten - Trainer F-Jugend
Hirsch, Klaus - Öffentlichkeitsarbeit
Liesenfeld, Marco - Abteilungsleiter Fußball
Zschiesche, Hans-Werner - Trainer Bambinis

Spieler:
Marco Liesenfeld /

Aktuelles

- die letzten 3 Einträge -


erstellt am : 02.06.2017 um : 10:21 Uhr von : Kurt Busenthür
S p i e l p l a n 2017

07.06. Andernach (A)
14.06.
24.06. FC Plaidt (H)
28.06. Monreal (H)
05.07. Nickenich (H)

16.08. Rengsdorf (A)
30.08. DJK Plaidt (H)
13.09. Andernach (H)
20.09. Eich (H)
27.09. Rengsdorf(H)
11.10. DJK Kruft (H)
20.10. Brohl (H)
25.10. Ochtendung (H)


erstellt am : 19.04.2017 um : 16:32 Uhr von : Kurt Busenthür
S p i e l p l a n 2017


22.03. Eich (A)
29.03. Ochtendung (A)
08.04. FC Plaidt (A)
22.04. DJK Plaidt (A)


12.05. DJK Kruft (A)
19.05. Wassenach (A)
27.05. Brohl (A)
08.06. Andernach (A)
14.06. Maifeld (A) ??
24.06. FC Plaidt (H)
28.06. Monreal (H)
05.07. Nickenich (H)

16.08. Rengsdorf (A)
30.08. DJK Plaidt (H)
13.09. Andernach (H)
20.09. Eich (H)
27.09. Rengsdorf(H)
11.10. DJK Kruft (H)
20.10. Brohl (H)
25.10. Ochtendung (H)


erstellt am : 05.04.2017 um : 13:16 Uhr von : Hans-Werner Zschiesche
Das Spiel am kommenden Wochenende gegen den FC Plaidt fällt aus.
Wir bekommen leider keine Mannschaft zusammen!

ältere Einträge können über das Archiv gesucht werden!

Berichte

- die letzten beiden Einträge -


15.10.2017
Hans-Werner Zschiesche
Unentschieden gegen Rengsdorf und Sieg über Kruft bei den AH
Bei den bisherigen Begegnungen der Alte Herren-Mannschaft des SCC Saffig im Jahre 2017 gab es bei den Ergebnissen wenig Abwechslung. 12mal war die Mannschaft von Trainer Kurt Busenthür siegreich. Am 27.9. war dann das Team aus Rengsdorf zu Gast. Bereits im Hinspiel musst die Concordia zur Bestform auflaufen um auf der anderen Rheinseite zu bestehen. Das Rückspiel in Saffig verlief sehr ausgeglichen mit einem entsprechenden Ergebnis. Durch ein Tor von Stefan Liesenfeld reichte es zu einem 1:1.

Letzte Woche war die DJK Kruft/Kretz in Saffig zu Gast. In der ersten Halbzeit hatte der SCC wenig Mühe mit den Gästen. Bis zur Pause führte die Concordia durch Tore von Christian Greiner, Andre Müller,Bernd Anspach und Andreas May mit 4:0. Im zweiten Spielabschnitt war dann kein Spielfluß und Kombinationsfußball mehr auf Saffiger Seite zu erkennen. Deshalb stand Torwart Dirk Gerolstein immer mehr im Blickpunkt. Die Krufter kamen auch zu zwei Anschlusstreffern. Den einzigen Treffer für den SCC in der 2. Halbzeit besorgte Bernd Anspach was zu einem verdienten 5:2 Sieg reichte.

Am kommenden Freitag steht das nächste Heimspiel für den SCC auf dem
Programmplan. Um 20 Uhr ist der VFL Brohl in Saffig zu Gast.


10.09.2017
Hans-Werner Zschiesche
Siegesserie der Saffiger "Alten Herren" hält an
Seit dem letzten Zwischenbericht der "Alten Herren" des SCC gab es 3 weitere Spiele für die Mannschaft von Trainer Kurt Busenthür. Kurzfrisitig war am 19.7. der Maifelder SV zu Gast. Dieses Spiel wurde durch Tore von Stefan Liesenfeld (2), Andre Müller (2), Frank Herhaus und Zico Zens mit 6:1 gewonnen.

Beim Auswärtsspiel in Rengsdorf am 16.8. traf man auf einen gleichwertigen Gegner. Der SCC spielte hier sehr diszipliniert und siegte am Ende mit 3:1. Für die Tore sorgten Stefan Liesenfeld, Thomas Pluta und Christian Greiner.

Im elften Spiel dieses Jahres traf man im Rückspiel auf den FC Plaidt.
Der Gegner hatte an diesem Tag Personalprobleme, sodaß Frank Herhaus und Rolf Dötsch auf der Gegenseite aushelfen mussten. Auch in diesem Spiel ging der SCC als Sieger hervor. Als Torschützen konnten Stefan Liesenfeld (2), Marco Liesenfeld (2), Andre Müller (2) und Kevin Müller glänzen. Selbst das Gegentor ging auf das Konto eines SCC-Akteurs. Rolf Dötsch besorgt den Treffer für den FC Plaidt.

ältere Einträge können über das Archiv gesucht werden!

©2004 Andreas Breitbach