Pfingsttour der "Alten Herren" nach Limburg

Über Pfingsten waren die "Alten Herren" der Concordia wieder
mit den Ehefrauen auf Wandertour. In diesem Jahr konnten die
Teilnehmer die Wanderschuhe schon am Start gebrauchen. Von
Saffig führte der Prolog der 22 Teilnehmer zum Bahnhof nach Plaidt. Mit der Bahn
ging es dann weiter nach Diez an die Lahn. Die nächste Etappe
führte die Gruppe wieder zu Fuß von Diez zum Ziel nach Limburg.
Nach einem Heimat-und Liederabend ging es am Pfingstsonntag
erneut an die frische Luft. Die Wanderstrecke führte diesmal von
Limburg nach Runkel und wieder zurück. Dank der Orientierung
von Heimatkundler Bernhard Bohr wurden die mehr als 20 km
mit Bravour gemeistert. Zum Abschluss am Montag stand eine
Stadtführung durch die Altstadt von Limburg auf dem Programm.
Hier gab es viel Wissenswertes über die Stadt und ihre Geschichte
zu erfahren. Auf der Rückfahrt wurden die Planungen für die
Wandertour 2017 in Gang gesetzt.


























zurück zur Abteilung